Ausbildung systemische Erlebnispädagogik

Eine Systemische Erlebnispädagogik-Ausbildung zum Lernen, Wachsen und Ankommen!

In der jahrzehntelangen beruflichen Laufbahn als Geschäftsführer meines Unternehmens saßen und sitzen mir hunderte von Menschen gegenüber, die sich aus einer persönlichen Veränderungs-Situation oder aus einem Bedürfnis nach Erweiterung heraus auf eine Stelle als Trainer, Erlebnispädagoge oder Outdoortrainer beworben hatten und mir nun von Ihrer Sehnsucht „nach etwas anderem“ und nach „etwas noch mehr Sinnstiftenden“ berichteten. So unterschiedlich diese Menschen auch waren, so teilten sie doch alle den Wunsch, auf der Basis eines größeren Gesamtverständnisses positiv wirkend mit Menschen zu arbeiten und an und mit dieser Arbeit selbst mit zu wachsen.

Ebenso häufig begegnete mir in meinen Einzelcoachings, Workshops und Seminaren mit Menschen aus sozialer oder lehrender Arbeit deren Bedürfnis nach entlastenden Interventions- und Reaktionsmöglichkeiten im konkreten Arbeits-Umgang mit Kindern, Jugendlichen und Klienten.

Im Laufe von unterschiedlichsten durchgeführten Coaching- und Erlebnispädagogik-Ausbildungen erkannte ich in diesem Zusammenhang, dass es kein für alle Bedarfe gleichermaßen passendes Ausbildungskonzept gibt. Vielmehr geht jede Gruppe mit einem anderen Bedarf und Möglichkeitspotential in Resonanz und braucht unterschiedliche methodische- und Selbsterfahrungs-Zugänge. Aus diesem Grund arbeiten wir in unseren Erlebnispädagogik-Ausbildungen seit vielen Jahren ausschließlich prozessorientiert.

Das heißt:

  • In deiner Erlebnispädagogik-Ausbildung wirst Du völlig anders und methodisch deutlich umfangreicher und intensiver ausgebildet, als dies sonst üblich und aktuell ist.
     
  • Deine Ausbilder haben einen so umfangreichen Wissens-Schatz an Bord, dass wir stets dein größtmögliches Potential im Blick haben können und die einzelnen methodischen Blöcke an genau dieser Maximal-Linie entlang konzipieren.
     
  • In deiner Erlebnispädagogikausbildung erhältst Du Zugänge zu einem äußerst weiten Wissensfeld. Du wirst mit systemischen Methoden wie dem Neurolinguistischen Programmieren (NLP) oder mit Transaktionsanalytischen Techniken (TA) ebenso vernetzt werden wie mit altem schamanistischen Wissen. Du wirst systemenergetische Techniken genauso kennenlernen wie systemische Aufstellungen oder Trance-Induktion.  
     
  • Du wirst in dieser Erlebnispädagogikausbildung, neben grundlegendem pädagogischem und erlebnispädagogischem Knowhow, auch Zugang zu einem konkret anwendbaren Wissen über Outdoor-Coaching, Teamentwicklung, Kinesiologie, Chakren-Arbeit und Psychodrama erhalten.

All das genauso umfangreich und intensiv, wie es die Gruppensynergie zulässt und erfordert.

Freue dich auf eine hochintensive Zeit persönlichen Wachstums, auf Lernen, Staunen, Ausprobieren, Begreifen, Verfestigen, Losgehen… in einem kraftvollen Kontext mit Gleichgesinnten!

Und wir freuen uns auf dich.

 

Das sagen meine Kurs- und Ausbildungsteilnehmenden:

Ich habe 2018 die Ausbildung zur Systemischen Erlebnispädagogin bei Jens Richter absolviert.
Die systemische erlebnispädagogische Ausbildung bei Jens Richter war und ist für mich beruflich wie auch privat eine sehr große Bereicherung. Die Abwechslung an den einzelnen Tagen zwischen Praxis und Theorie war individuell perfekt abgestimmt. Ich habe mich immer sehr wohl und „abgeholt“ gefühlt. Auch als Ausbildungs-Gruppe sind wir Teilnehmer richtig gut zusammengewachsen. Die Lokation bzw. die Seminarräume auf der gemütlichen Hütte im Pfälzer Wald waren für die Ausbildung bezeichnend.
Jens gab uns auf unsere Fragen immer sowohl präzise als auch ausführliche Antworten, so dass wir von seiner großen Kompetenz schöpfen konnten. Inhaltlich war die Ausbildung sehr umfangreich und produktiv.
Ich bin sehr froh, diese Ausbildung bei Richter Trainings gemacht zu haben und hoffe auf weitere spannende Seminarangebote.
Ein großes Dankeschön auch an sein großartiges Team.

Nicole Engel, Karlsruhe

Diplom Sozialpädagogin

Alle weiteren Informationen zu dieser Ausbildung zum systemischen Erlebnispädagogen / zur systemischen Erlebnispädagogin findest Du hier auf unserer entsprechenden Themenseite.

Ich bin gerne für Dich da.

Dein direkter Kontakt zu uns