Coaching Ausbildung

Unser „Coaching Camp im Kloster“

Zertifizierte Ausbildung zum Systemischen Business- & LifeCoach

In unserer Coaching-Ausbildung lernen Sie die konkrete Anwendung von Coaching-Werkzeugen für alle privaten und beruflichen Kontexte. Insbesondere entwickeln Sie eine erweiterte Wahrnehmung; den Instinkt für das, was wirklich Kern des jeweiligen Themas ist. So wird Ihr „Blick für das Wesentliche“ geschult und Sie werden lernen und trainieren, komplexe Systeme zu verstehen und zu verändern; mit dem Ziel, ihrem Klienten eine beständige und stimmige Entwicklung zu ermöglichen.
Sie werden nach erfolgreichem Abschluss dieser zertifizierten Coaching-Ausbildung befähigt sein, zielsicher hochwertige und nachhaltige Coaching- und Beratungs-Prozesse durchzuführen.

Diese Coaching-Ausbildung basiert auf zwei methodischen Pfeilern:
1. dem „Can-Do-Coaching“, das in einem rund 15-jährigen Entwicklungsprozess von Roland Löscher erarbeitet wurde.
2. dem „Reflektiven OutdoorCoaching“ (ROC®), das seit 1995 von Jens Richter und Fachpartnern entwickelt wurde.
Das zweistufige Ausbildungskonzept vereint diese beiden Grundsteine der Coaching-Arbeit mit weiteren methodischen Ansätzen.

Sie profitieren als Teilnehmenden an dieser Coaching-Ausbildung auf drei Ebenen:

1. Als zukünftig Lehrender und Coach:
– Sie lernen hoch wirksame und bewährte Coaching-Methoden kennen und trainieren es, mit diesen komplexe Wachstums- und Veränderungsprozesse in jedem Kontext nachhaltig begleiten zu können.
– Sie trainieren während der Coaching-Ausbildung mit den anderen Teilnehmenden vom ersten Tag an konkrete Coaching-Situationen und sammeln so direkt viele wertvolle praktische Erfahrungen als Coach.

2. Als systemisch denkender Mensch
– In dieser Coachingausbildung entwickeln wir mit Ihnen, achtsam und genau für Sie passend, Ihre persönlichen Zugänge zu einem erweiterten intuitiven System-Verständnis und unterstützen Sie dabei, Ihre Intuition immer besser verstehen und als Coachingwerkzeug einsetzen zu können.

3. In Ihrem Erfahrungsraum als Lernende und Coachee (in der Klienten-Rolle):
– Die durch die Ausbilder begleitete intensive Auseinandersetzung mit den eigenen Themen und mit dem eigenen System bringt eine persönliche Weiterentwicklung mit sich. Diese spiegelt sich wider in einer Evolution persönlicher Werte und Ziele, um zukünftig privat und beruflich eine dauerhaft erhöhte Lebensqualität erreichen zu können.
– Sie erlangen und trainieren in dieser Coaching-Ausbildung ein tiefgehendes systemisches Denken. Dieses befähigt Sie dazu, sowohl andere Menschen als auch sich selbst besser wahrzunehmen und zu verstehen. Es wird Ihnen zukünftig leichtfallen, ursächliche Verhaltensmuster zu erkennen, zu kommunizieren und zu verändern.

Es ist äußerst wahrscheinlich, dass Sie nach dieser Coaching-Ausbildung ein beruflich und privat erfolgreicheres, gesünderes und ausgeglicheneres Leben führen werden.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Die Fakten:

1. Umfang und Termine

Diese systemische Coachingausbildung umfasst insgesamt 18 Pflicht-Ausbildungstage wie folgt:

Insg. 3 Module á 5 Tage in der Gruppenausbildung.

Modul 1:          11.05.2020 – 15.05.2020          + 1 Tag Umsetzungscoaching (+ 1 optionaler Tag)

Modul 2:          21.09.2020 – 25.09.2020          + 1 Tag Umsetzungscoaching (+ 1 optionaler Tag)

Modul 3:          01.02 2021 – 05.02.2021          + 1 Tag Umsetzungscoaching (+ 1 optionaler Tag)

Außerdem bieten die Lehr-Coaches insg. 6 Tage Umsetzungscoaching (zwei Tage je Modul) an. Dort werden Sie dazu befähigt und trainieren es, das Gelernte sicher und effektiv in der Praxis umzusetzen.

Drei dieser Umsetzungs-Coaching-Tage sind Pflicht, drei weitere Tage sind optional.  Die Umsetzungscoachings finden statt telefonisch, per web oder per Email.

2. Prüfung

Das Ablegen der Prüfung ist keine Pflicht. Jedoch ist die erfolgreiche Teilnahme Voraussetzung für die Zertifizierung zum Systemischen Business- & LifeCoach.

Das Zertifikat „Systemischer Business- & LifeCoach“ wird durch eine kurze schriftliche Prüfung und durch die Bearbeitung und Vorstellung einer Lehrstudie erlangt. Die Prüfung dauert insg. 2.5 Stunden.

3. Ihre Investition

Level 1                 Level 2                 Level 3                 alle Module sind separat buchbar.

2.350,- €              2.350,- €              2.950,- €              7.650,- € netto; zzgl. Zertifizierungsgebühr 300,- €

In diesem Betrag sind Pausenverpflegung und Getränke während der Ausbildungszeiten inkludiert. Hinzu kommen die Kosten für Ihre Unterkunft und für weitere Verpflegung (Mittagessen und Abendessen). 

Hier geht es direkt zum Anmeldeformular »»

Und hier ist Ihr direkter Kontakt zu uns »»